Wappen des Stadtbezirks Schunteraue Schuntersiedlung-online
  Aktuelles     Stadtteilrundgang     Einrichtungen     Einwohner     Gewerbe     Links
Sie sind im Bereich:  Aktuelles

Schnellzugriff

Straßenplan

Straßennamen

Schuntersiedler

Ausflugsziele

→ Schunterpegel

Kröti-Archiv




Ihre Bewertung

Inhaltsverzeichnis


Tostmannplatz
Der Tostmannplatz - das Zentrum der Schuntersiedlung.

Herzlich Willkommen!

Schuntersiedlung-online ist eine Informationsplattform über die Schuntersiedlung, ein Stadtteil im Nordosten von Braunschweig. Hier finden Sie Informationen über Geschichte, Stadtbild und Landschaft. Die Menschen, die hier leben, präsentieren sich und Ihre Aktivitäten.


Dieses Portal wird für und von den Schuntersiedlern gemacht. Sie können sich an jeder Stelle mit Ihrem Wissen einbringen. Wir freuen uns über jede Information!


Viel Spaß beim Stöbern und Mitmachen wünschen Ihnen Jan Gäbler und Martin Harborth!




Zu den Neuigkeiten Neuigkeiten



Termine   Archiv

Alle Angaben ohne Gewähr.


Gesprächsrunde und politischer Dämmerschoppen

Freitag, 29. März 2019, 18-20 Uhr. Die SPD Schunteraue lädt ein zur Gesprächsrunde und politischen Dämmerschoppen mit dem Landtagsabgeordneten Christoph Bratmann und der Ratsfrau Nicole Palm. Im →Heinrich-Jasper-Haus. →Weitere Informationen


Wanderung zu den Adonisröschen mit Ute Bormann

Mittwoch 24. April 2019, 10:00 Uhr. Eine Veranstaltung des Kultur- und Heimatpflegevereins Schunteraue. Änderung des Termins witterungsbedingt möglich. Anschließend Möglichkeit zur Einkehr. Anmeldung empfohlen bei Barbara Kluge, Tel. (05 31) 32 05 69 oder per E-Mail: kluge-bs@t-online.de.


Jahresfahrt nach Kalkriese, Besuch der Ausstellung „Varusschlacht“ und Besuch der Friedensstadt Osnabrück

Sonntag 30. Juni 2019, 7:00 Uhr. Eine Veranstaltung des Kultur- und Heimatpflegevereins Schunteraue. Anmeldung erforderlich bis 15.06.2019 bei Barbara Kluge, Tel. (05 31) 32 05 69 oder per E-Mail: kluge-bs@t-online.de.




Möchten Sie einen Termin melden? Bitte kontaktieren Sie uns.

Weblinks für weitere Termine in der Umgebung

• → Jugendzentrum B58, Bültenweg 58

• → Kultur unter Glas - Veranstaltungen des Förderverein des Schul- und Bürgergartens am Dowesee und der Biologiestation Dowesee e. V.

• → Stadt Braunschweig

• → Haus der Kulturen Braunschweig, Am Nordbahnhof 1

• → Termine des Schadstoffmobils


Neuigkeiten   Archiv

nach oben


Baumfällung am Bienroder Weg
Baumfällung am Bienroder Weg.

Neue Gasübernahmestation

26. Februar 2019: Wie news38.de meldet, baut der Gasversorger bs-energy am Bahnübergang Bienroder Weg eine neue Gasübernahmestation. Grund ist die Umstellung von L- auf H-Gas. Es werden Sträucher entfernt und einige Bäume gefällt. Laut bs-energy wird für Ersatzpflanzungen gesorgt.


Umbau Bushaltestelle Tostmannplatz

26. Februar 2019: Wie die Stadtverwaltung mitgeteilt hat, wird die Haltestelle Tostmannplatz stadtauswärts im Jahr 2021 modernisiert und behindertengerecht umgebaut.


Kröti-Deckblatt
Kröti-Deckblatt

Das KRÖTI-Heft

Winter 2019: Das Heft 7 ist erschienen. Die Natur in der Schuntersiedlung soll im Mittelpunkt stehen. Jede, jeder kann mitmachen. Viel Freude beim Lesen: →Kröti-Heft mit →Anhang (Schunter-Renaturierung)


Junger Marderhund
Junger Marderhund. (Foto: CC BY-SA 3.0/Martin E. Walder)

Aggressiver Marderhund

28. Januar 2019: Wie die Stadt mitteilt, ist in den Bereichen Rühme und Kralenriede ein aggressiver Marderhund unterwegs. Er hat Hunde angegriffen und auch mehrere Menschen gebissen. Menschen, die den Marderhund sehen, sollten sich ihm nicht nähern, sondern möglichst umgehend die Polizei (Tel. 0531 476-0), die Jagdbehörde der Stadt Braunschweig (Tel. 0531 470-5740) oder den Jagdpächter vor Ort informieren. Hunde- und Katzenhalter in den Bereichen Rühme, Bienrode, Kralenriede und Querum sollten ihre Tiere möglichst nicht frei laufenlassen und deren Impfschutz überprüfen. Marderhunde werden bis zu 65 Zentimeter groß und sehen aus wie eine Mischung aus Hund und Waschbär. Nachtrag 2.2.2019: Ein Marderhund - mit hoher Wahrscheinlichkeit das betreffende Tier - ist inzwischen vom Jagdpächter erlegt worden.


Kröti-Deckblatt
Kröti-Deckblatt

Das KRÖTI-Heft

Sommer 2018: Das Heft 6 ist erschienen. Die Natur in der Schuntersiedlung soll im Mittelpunkt stehen. Jede, jeder kann mitmachen. Viel Freude beim Lesen: →Kröti-Heft.



Möchten Sie eine Neuigkeit melden? Bitte kontaktieren Sie uns.


nach oben  weiter zum Stadtteilrundgang

©  2019   Impressum / Kontakt    Inhaltsverzeichnis    Datenschutzerklärung