Schuntersiedlung-online
  Aktuelles     Stadtteilrundgang     Einrichtungen     Einwohner     Gewerbe     Links
Sie sind im Bereich: Einrichtungen / Heinrich-Jasper-Haus

Heinrich-Jasper-Haus (Träger Falkenheim e.V.)

Das Heinrich-Jasper-Haus ist eines von → 16 Kinder- und Jugenzentren in freier Trägerschaft in Braunschweig. Es ist eine angebotsorientierte Einrichtung der offenen Tür. Zielgruppe sind Kinder von 6 bis 18 Jahren. Die Betreuung wird unter anderem durch junge Erwachsene ehrenamtlich durchgeführt. Besonders erfolgreich ist eine Arbeitsgruppe "Raketenmodellbau".


Tostmannplatz 12

38108 Braunschweig

Telefon (05 31) 35 08 98

→ Internetauftritt des Heinrich-Jasper-Hauses

→ Internetseite der Stadt Braunschweig


Öffnungszeiten: Mo - Do 13:00 - 21:00 Uhr, Fr 13:00 bis 22:00 Uhr, Wochenendöffnungen bei Veranstaltungen

Angebote

• Töpfern, Batiken, Seidenmalerei, Papierarbeiten

• Spiele

• Bauen und Fliegen von Modellraketen und Flugzeugen

• Computer

• Zeitung

• Volleyball, Tischtennis, Badminton, Kickern, Fußball und Dart

• Fahrten, Bildungsseminare

• Caféteria, Disco für Teenys und Jugendliche (jeweils von Jugendlichen bewirtschaftet)

• Musikalische Ausbildung (Gitarre)

• Filmgruppe

• Hausaufgabenhilfe


Historie

1958 eröffnet. Gegründet von der Sozialistischen Jugend Deutschlands "Die Falken". Träger: Falkenheim e. V.


Name nach dem ehemaligen sozialdemokratischen Ministerpräsidenten Niedersachsens (1875 - 1945), der in den letzten Kriegstagen von den Nationalsozialisten im KZ Bergen-Belsen ermordet worden war. Vorbild für die Jugend in seiner Toleranz und in seinem Wirken. Nach ihm wurde 1945 auch die Jasperallee im östlichen Ringgebiet benannt (vorher Kaiser-Wilhelm-Straße).



zurück zur Kita Schuntersiedlung  nach oben  weiter zur Dankeskirche

©   Impressum / Kontakt  Inhaltsverzeichnis / Suche   hit counter